Was ist Ethereum?

Ethereum ist mehr als eine Krypto-Währung. Es ist eine Open-Source-Shared-World-Computing Plattform. Ein "Weltcomputer" , der die dezentrale Verifizierung von Transaktionen für jede Turing-tragfähige Implementierung ermöglicht. Dank Ethereum sind die Blockchain-Technologien jetzt einfach zu bedienen, ohne das Rad neu erfinden zu müssen.

Ethereum Definition (Was ist Ethereum?)

Es ist klar, dass Ethereum aus dem Wunsch heraus war, Bitcoin / Blockchain-Konzepte auf Reiche außerhalb des Geldes anzuwenden. Als Ergebnis bietet es Open-Source-Plattform für Entwickler, die versuchen, dezentralisierte Anwendungen zu schreiben. Dies richtet sich an Entwickler, die eine einfache Einführung in Blockchain-Projekte suchen

Eine Reihe von innovativen Features definitiv Ethereum. Als Ergebnis seiner erweiterten Fähigkeiten kommt Ethereum mit zwei Arten von Konten . EOA oder External Owned Accounts, bieten Bitcoin-ähnliche Fähigkeiten wie die Bereitstellung einer Balance, die durch private Schlüssel gesichert ist. Contract Accounts bieten die "Turing Complete" Raum für die Anwendungsentwicklung, die das Protokoll so wünschenswert macht.

Diese Konten werden als Holdingobjekte verwendet, um "Smart-Contracts" zu bilden, die die Fähigkeit von Ethereum zur Aufnahme dezentraler autonomer Organisationen bieten; Eine Möglichkeit, Organisationen ohne ein anfälliges Zentrum zu strukturieren.

Am wichtigsten ist, dass Ethereum von der Erkenntnis profitiert, dass der Konsens für Währung und Währung einen Konsens ermöglicht, indem er ökonomischen Anreiz bietet. Als solche werden die Überprüfungen auf einer Pay-per-Use-Basis bezahlt, ein System, das den Bergbau ersetzt, wie wir es von Bitcoin kennen.

Ethereum nutzt jetzt PoW-Bergbau , um seine Kette zu sichern.

Ethereum gegen Bitcoin

Vitalik Buterin, der Schöpfer von Ethereum, betonte, dass seine Idee von dem Wunsch angetrieben wurde, das Schweizer Messerprotokoll zu " vermeiden ". Das heißt, dass Use-Case-spezifische Blockchain-Lösungen unnötige Anstrengungen für den Aufbau gleichwertiger Infrastrukturen aufbrachten. Hier tritt Ethereum ins Bild ein.

Mit Ethereum schuf Buterin die erste universelle Anwendung der Prinzipien, die Bitcoin zugrunde liegen. Anstatt mit der Verwendung von Blockchain zu arbeiten, bietet Ethereum die Möglichkeit, diese Technologie in einer Turing-Gesamtumgebung zu nutzen. Wo Bitcoin die Blockchain-Technologie in Kombination mit dem Nachweis der Arbeit um eine Währung implementiert, wird der Wert von Ethereum aus der Fähigkeit, universelle Anwendungen zu erstellen, abgeleitet .

Wir sehen auch Unterschiede zwischen der Art, wie Ethereum und Bitcoin ihre dezentralisierte Währung umgesetzt haben. Vor allem hat die BTC-Versorgung eine universelle Mütze, während die ETH-Versorgung jährlich auf 18 Millionen ETH begrenzt ist, aber ansonsten ungebunden ist.

Ethereum vs Ethereum Classic

Ethereum und Ethereum Classic sind verschiedene Versionen derselben Blockchain. Die Gabel diente als Schadenskontrolle für das Problem, das durch den DAO-Hack im Jahr 2016 verursacht wurde, und wurde letztlich durch ideologische Unterschiede zwischen frühen Ethereum-Arbeitern angeheizt. Als DAO sammelte 150 Millionen USD im Wert von ETH, aber fast 50 Millionen USD in ETC wurden gehackt, etwa 80% der Bergleute beschlossen, Hard-Fork der Blockchain. Die anderen Bergleute blieben mit der ersten Blockchain, die wir jetzt Ethereum Classic nennen. Aus diesem Grund gibt es jetzt zwei Äther-basierte Währungen, die zum Handel genutzt werden können.

Ätherische Brieftasche

Ethereum hat eine Standard-Brieftasche, genannt Mist , die als Gateway für Entwickler verwendet wird, um ÐApps zu verwenden . Ätherische Brieftaschen handeln viel wie BTC Brieftaschen. Sie können die Werkzeuge integral auf das System oder verwenden Sie die Bequemlichkeit der anderen Brieftaschen, die die Software in einer benutzerfreundlicher Weise wickeln.

Ein gesetzlicher Haftungsausschluss auf der Ethereum Seite scherzhaft verlangt, dass Sie nicht ein "Ruck" und verantwortlich für Ihre eigene Computer-Sicherheit sein. So gibt es die Einschränkung, sich selbst (wenn auch sicher) einem riesigen Netzwerk von aktiven Computern auszusetzen. Aber das ist ein Risiko, dass Sie sich sowieso mit dem Internet aussetzen.

Anders als die Mist Wallet können Sie auch Ethereum mit Online-Brieftaschen wie MyEtherWallet.com, EthereumWallet.com und EthAddress behandeln. CLI (Command Line Interface) Brieftaschen wie Geth bieten Power-User-Funktionalität. Eine Ethereum Hardware Brieftasche ist auch eine Option, wie Ledgers Nano S.

Ethereum kaufen (Ethereum kaufen)

Der Kauf von Ethereum findet statt, genau wie Sie irgendeine andere Krypto-Währung kaufen würden.

Sie können es über den Austausch über GUI oder programmgesteuert über API machen. Sie können sogar Ethereum direkt senden und empfangen, was bedeutet, dass Sie Währung privat mit Kunden oder Freunden handeln können, ohne eine Gebühr an eine Börse zu zahlen.

Immerhin ist der Akt des Kaufens von Ethereum einfach der Handel von Ethereum für eine andere Währung. Ob Sie den Service eines Austauschs nutzen, liegt bei Ihnen.

Allerdings ist der einfachste Weg, um Ethereum zu kaufen, durch einen Online-Austausch zu gehen.

Obwohl Ethereum die zweitwichtigste Blockchain-Plattform ist, ist es wesentlich schwieriger, zuverlässige lokale Handelsmöglichkeiten zu finden, wie sie von localbitcoins.com für Bitcoin bereitgestellt werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem seriösen Austausch, der in ETH, finden Sie keinen Mangel an Optionen.

Gute Orte zum Anschauen sind Poloniex, Bitfinex, Kraken und GDAX. Diese Börsen führen weitgehend die gleiche Funktion durch, aber durch den Vergleich von Gebühren und Auszahlungsmethoden / Zeitplänen zwischen diesen können Sie sicherstellen, den Austausch zu finden, der Ihnen am besten passt.

Ethereum Stock

Aktien werden häufig mit Bezug auf Ethereum gesucht. Wahrheit ist, Äther ist kein Vorrat. Da es aber einen Wert darstellt, der auf einer marktüblichen Angebotsnachfrage basiert, wirkt Ethereum genauso wie andere Kryptoeffizienten-Blockchain-Implementierungen effektiv auf die gleiche Weise wie eine Aktie. Es gibt jedoch einen wichtigen Unterschied zum Stress. Im Gegensatz zu den Beständen macht Ethereums dezentralisierte Natur es durch spezifische Marktkräfte und Schwankungen weniger verformbar, so dass es eher wie ein diversifizierter Vermögenswert wirkt. Auch wenn das Kernteam von Ethereum aus dem Antlitz der Erde verschwunden ist, sollten die Ethereum-Token grundsätzlich ihren Wert behalten (zumindest bis der Mangel an Updates es nicht veraltet). Aktien auf der anderen Seite leben und atmen von der Firma, von der sie Wert halten.

Infolgedessen führen Börsen auf der ganzen Welt Ethereum in ihre Handelsoptionen ein.

Also, was ist Ethereum?

Ethereum präsentiert eine universelle Anwendung der Blockchain-Technologie. Die Währung ist das Sahnehäubchen. Investoren und Bergleute haben große Geldsummen für den irdischen Aufstieg von Ethereum gemacht. Nun, da Sie über die Kernaspekte informiert wurden, ob Ethereum lohnt sich zu investieren, liegt bei Ihnen, um zu entscheiden.

Was ist Ethereum Mining und wie es funktioniert

Jetzt, wo Ethereum sich als die zweitwichtigste Krypto-Währung auf dem Markt einnimmt, könnte man sich fragen, was es bedeutet, Äther zu machen.

Hier ist ein Überblick über den Äther-Bergbau, was es ist, und was Sie wissen sollten, um sich zu engagieren (gehen Sie hier, wenn Sie nur Ethereum kaufenwollen ).

Ethereum Bergbau

Ether Mining ist der Aufstieg der ETH durch die Validierung von Netzwerktransaktionen. Genauer gesagt ist der Bergbau die Teilnahme an der Validierung von Transaktionen, die stattfinden, um alle Aktivitäten im Ethereum Blockchain zu bestätigen. Dies kann auf jeder Plattform erfolgen, was bedeutet, dass es für Heimcomputer sowie maßgeschneiderte Rigs verfügbar ist. Beachten Sie, dass es in der Regel einfacher ist, mit Unix-Maschinen als mit Windows zu beginnen, besonders wenn es um Ethereum geht.

Die Herausforderung im Bergbau ist es, mehr Geld durch die Sammlung von ETH zu generieren, als es für den Strom verbraucht wird, um dies zu tun. Als Anfänger ist die beste Chance, jedes Geld durch den Bergbau zu generieren, durch die Teilnahme an einem Bergbau-Pool. Ansonsten wird auch die teuerste Gaming-Karte ohne weiteres von Profis ausgeschnitten. Es gibt mehrere Bergbau-Kunden, die Ihren Weg in Ether Bergbau erleichtern können. Von der Bergleute, die von der Core-Software und anderen CLI-Tools zur vollwertigen GUI-Anwendungen, die Feinabstimmung und eine klare Sicht auf alle Bergbau-Aktivität ermöglichen.

Ethereum Bergbau-Hardware

Seit der Implementierung des Casper Proof of Stake-Algorithmus von Ethereum, ASIC-Hardware, die für den Bergbau von BTC und anderen Proof of Work-basierten Kryptokurren bekannt ist, kann für Ethereum nicht mehr verwendet werden. Infolgedessen ist Ether Mining in erster Linie auf Graphics Processing Units (GPU) beschränkt. Dies schließt die Verwendung von Bitcoin-ASICs aus, die die Auszahlung auf Einstiegs-Bergbau-Hobbyisten erheblich eingeschränkt haben. Es macht auch Ethereum interessant für den Hauskonsumenten über Großzeit-Investoren. So oder so ist ein ähnliches Spielfeld entstanden, wo sich der Kapitalismus immer noch in Form von hochrangigen Bergleuten manifestiert, die einfach viel mehr von der gleichen Ausrüstung kaufen, die der Hobby auch hätte.

Genau wie ein normaler Computer, benötigen Sie die folgenden für Ihre Ethereum Bergbau Rig :

  • Hauptplatine
    • Um Teile zu kommunizieren.
  • Grafikkarte
    • Um den Proof-of-Stake-Algorithmus zu verarbeiten.
  • Speicher (HDD / SSD)
    • Um die Blockchain und neu verifizierte Transaktionen zu speichern.
  • Speicher (RAM)
    • Um das Bergbau-Programm Arbeitsspeicher zu geben. Sei großzügig mit deiner Investition in RAM, da die DAG-Datei nur in Größe anwächst.
  • Netzteil (Netzteil)
    • Zur Stromversorgung der Teile.
  • Ethernet
    • Um neu validierte Transaktionen zu erhalten, die in der Blockchain gespeichert werden sollen, sowie die neuen Validierungen, die während des "Mining" abgeschlossen wurden.

Beachten Sie, dass die Grafikkarte spielt die wichtigste Rolle bei der Bestimmung, wie lukrativ Ihr Rigg wird.

Ethereum Mining Pools

Ethereum Mining Pools erhöhen Ihre Chance, Ether zu erwerben. Dies liegt daran, dass Ägypts Zuverlässigkeitszuverlässigkeit, genau wie andere Kryptokurrenzen, proportional zur relativen Produktivität innerhalb des gesamten Netzwerks ist. Dies bedeutet, dass der Beitritt zu einer großen Gruppe von Bergleuten Ihre Chance erhöhen kann, Ether zu erhalten. Die Einnahmen des Pools werden dann zwischen den Teilnehmern aufgeteilt, in denen Vertriebsvereinbarungen zwischen den Pools variieren.

Arten von Pool Auszahlungen reichen von Pay Per Share (PPS) und Proportional (PROP) Auszahlungen zu obscurer Algorithmen wie die Double Geomitric Method (DGM). Sie können mehr über die Arten von Methoden zur Verfügung Bergbau Pool Auszahlung erfahren hier , und Anleitung finden Astraleum spezifischen Bergbau - Pools hier und hier .

Zusammen mit einem Bergbau-Pool benötigen Sie auch Ethereum Bergbau-Software und eine Ethereum Brieftasche , um Ihre Auszahlungen zu erhalten.

Ethereum Cloud Mining

Cloud Mining impliziert die Verwaltung von bereits bestehenden Bergbau-Einrichtungen von einem Dienstleister verpackt. Das ist perfekt für Anfänger, die ihren Fuß in die Tür bringen wollen. Es gibt mehrere Arten von Cloud-Mining-Dienstleistungen. Typischerweise kaufen die Benutzer ortsspezifische Token, die die Rechte an einer bestimmten Hashleistung darstellen. Diese Hash-Power wirkt wie die Bergbau-Macht, die der Dienst für Äther für Sie verwenden wird.

Allerdings gibt es auch andere Arten von Cloud-Mining-Dienstleistungen .

  • Hosted Mining
    • Service bietet Maschinen, die an Kunden verpachtet werden.
  • Virtuell gehosteten Bergbau
    • Allzweck-virtuelle Server-Anbieter, die die Verarbeitungsleistung und den Speicher an Kunden für allgemeine Zwecke verleihen, die verwendet werden können, um Ethereum zu machen.
  • Geheime Hash-Macht
    • Provider vermietet Hashing Power für Kunden, um Gewinne aus zu sammeln.

Mehrere Stellen finden sich bei der Verwendung von Cloud-Mining-Dienstleistungen, indem sie argumentieren, dass es letztlich produktiver wäre, die ETH direkt von einer Börse zu kaufen. Dies sollte Sie sich fragen, warum jemand eine Gelegenheit bieten würde, Ether mit einer niedrigeren Rate zu verdienen als das, was der daraus resultierende Ether wert wäre. Allerdings gibt es eine breite Palette von Cloud-Mining-Dienstleistungen zu finden und sie sollten zumindest bei der Suche nach der am besten geeigneten Ether Mining-Lösung berücksichtigt werden.

Ethereum Mining Profitabilität

Die Lebensdauer von Ethereum ist von zwei Schlüsselfaktoren abhängig: Hardware und Strom. Bergbau-Renditen können wild variieren. Da der Wert der Währung sinken kann, so kann der Umsatz in Bezug auf Ihre Strom- und Hardwarekosten. Die volatile Natur der Krypto-Wechselkurs-Wechselkurse verschüttet auf alle Arten von Krypto-Währungs-Bergbau. Allerdings, angesichts der richtigen Hardware und Energiequelle könnte man gut auf dem Weg zum Aufbau eines beträchtlichen Einkommens.

Es kann argumentiert werden, dass Ethereum aufgrund seines Mangels an ASIC-Bergbau-Hardware für Bergbau-Hobbyisten relativ besser zugänglich ist als Bitcoin. Doch im Laufe der Zeit scheint Ethereum auf die gleiche Weise wie Bitcoin in Bezug auf die Marktabbau-Sättigung zu gehen.

Sie können helfen, die projizierten Gewinne zu bestimmen, indem Sie Online- Äther-Bergbau-Rentabilitäts-Berechnungs-Tools verwenden, da die Rentabilität des Bergbaus direkt mit der Hardware- und Energieinvestition zusammenhängt.

Ethereum Mining Algorithmus

Ethereum nutzt den Casper Proof of Stake Algorithmus anstelle des traditionellen Proof of Work in Bitcoin verwendet. Der Nachweis von Stake verschwendet weit weniger Rechenkraft, um das gleiche Ende wie PoW (Proof of Work) zu erreichen, was bedeutet, dass es als eine bessere Alternative zum PoW-Algorithmus für Bitcoin dienen soll. Casper ist Teil der Schneide von PoS und priorisiert die Verfügbarkeit oder Geschwindigkeit, über die Konsistenz, dh die Zuverlässigkeit, was zu schnelleren Validierungen mit ähnlichen Eigenschaften wie die eines Proof of Work Blockchain führt. Wo der Nachweis der Arbeit von der Hardware Gebrauch macht, um den Berechnungswert zu geben, nimmt der Proof of Stake einen kleineren Ansatz, der das Netz von riesigen Energiebedürfnissen befreit. Anstatt Belohnungen für den Bergbau zu erhalten, erwerben die Bergleute von Ethereum BelohnungenDie proportional zu der Transaktion sind, die sie validieren. Beachten Sie, dass dies erst seit 2016 der Fall war, bevor Ethereum auch von einem Proof of Work System ablief.

Es ist es wert?

Alles in allem gibt es viele Möglichkeiten, Äther zu besiegen. Von der Cloud bis hin zu Hardware-Ansätzen kann immer die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse gefunden werden. Es ist schwer zu prognostizieren, ob Ihre Situation zu einer gewinnbringenden Gelegenheit führen wird, aber genügend Forschung über erforderliche Hardware- und Energiekosten gegeben hat, sollten Sie auf Ihrem Weg zum Lernen, wo Sie stehen, gut sein.

GetNode

Getnode, ein Anbieter für Masternode Pools.  Bietet Jedem die Möglichkeit an mehreren Pools teil zu werden.
Image
Bitpanda

Die Bitpanda GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das eine Handelsplattform für Kryptowährungen betreibt. Über Bitpanda können viel Kryptowährungen gehandelt werden.
Image